Ultraleicht/Ultralight Isomatte  |  Extreme Light 2.5   | Winter – Sommer Touren

Reading Time: 3 minutes
 

 

 

Eine Ultraleicht / Ultralight Isomatte für wenig Geld! Die günstigste Isomatte mit der Isolierfähigkeit bis  „-3° Grad“ dies ist ein R-Wert 2.5

Mit den 630gr dürfte die Isomatte „Extreme Light 2.5“ auch kaum auf dem Winterlichen Rucksack auffallen und uns eine wunderbare Isolation bieten. Wie bereits in dem Review erwähnt ist die bereits die 2. Isomatte die ich von diesem Model besitze die erste wurde vor ca. 4 Monaten für meine Freundin gekauft, und hält absolut was sie verspricht.

_____________________________________

Herstellerangaben / link :

Ultraleichte, selbstaufblasende Isomatte

extrem leicht

 

Gewicht nur 630g  –   mini Packmass 17 cm x 28 cm, mit Metallventil

Die Extreme Light 2.5 passt überall rein und hält die Luft !

 

Zum Verstauen ist die Matte in Längsrichtung mittig Faltbar, danach wird sie erst aufgerollt. Daher erreichen wir dieses extrem kleine Packmaß. Der Packbeutel ist extra ein klein wenig größer dimensioniert, und so lässt sich die Matte nach dem Zusammenrollen bequem verstauen. Das sonst bekannte „Hineinwürgen“ in den Packbeutel tritt hier nicht auf.

 

Ideal für die Trekking Tour, passt in jede Fahrradtasche oder Rucksack.

 

Natürlich mit Packbeutel und Reparatur-Kit für Notfälle.

 

Produktinformation:

Untermaterial 78 Non Slip black, wasserabweisend, (100% Polyester)

Obermaterial 70D 21OT Diamond Polyester (100% Polyester)

Füllung 100% Polyurethan

hochwertiges Metallventil

Gute Isolierleistung

selbstaufblasend

Maße 183 cm x 51 cm x 2,5 cm

kleines Packmaß 17 cm x 28 cm

Gewicht 630g

mit Reparatur-Kit

mit Packbeutel

Farbe grün/schwarz

Anleitung und Pflege Benutzung:

Ihre neue Matte benötigt beim ersten Ausrollen längere Zeit, um sich aufzublasen.

Sie können zur Unterstützung zusätzlich Lust in die Matte hinein-blasen, um die erstmalige

Ausdehung des Schaumstoffs zu beschleunigen. Ihre Isomatte pustet sich von nun an fast

vollständig selbst auf. Sie können darüber hinaus noch in die Matte hinein-pusten

oder Luft ablassen, um die Liegehärte und den Schlafkomfort zu variieren.

 

Aufbewahrung:

 

Lagern Sie Ihre selbstaufblasende Isomatte immer ausgerollt und mit geöffnetem Ventil an einem trockenen Ort, um zu vermeiden, dass der Schaumstoff in Inneren der Matte dauerhaft komprimiert und die Matte so in Ihrer Funktion beeinträchtigt wird.

 

Reinigung:

Es genügt, wenn Sie die Oberfläche Ihrer Isomatte mit warmen Wasser, einem Schwamm oder einer weichen Bürste und eventuell einem rückstandsfreien Waschmittel von Hand reinigen.

Daniel

Aufgewachsen im Südlichen Steigerwald bin ich schon immer der Natur verbunden. Von Hügeln zu den Bergen hieß es dann in meinem Werdegang. Wenn es die Zeit zulässt befinde ich mich in den Bergen. Meist jedoch zu Fuß, Rennrad oder Mountainbike im Südlichen Steigerwald unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.